Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6

27.04.2002

Neues RTL_8029pci.device V1.5

Vision Factory Development hat einen neuen Realtek RTL8029AS Netzwerkkarten-Treiber V1.5 für G-Rex Benutzer veröffentlicht. Was ist neu? Überarbeitung für Genesis Besitzer (Genesis beenden...). Dazu bringt der neue Treiber noch eine Geschwindigkeitssteigerung.



22.02.2002

CyberGraphX 4.3Beta Release3

Von der Grafikkarten-Treiber-Software CyberGraphX steht Release 3 der Version 4.3 beta für G-Rex zum Download bereit. In dieser Version wurden alle Treiber aktualisiert und eine neue ENV Variable eingeführt.

Zum Update wird die CGX V4 CD-ROM benötigt.



03.02.2002

SoloOne Mixer V1.2

Am 3. Februar 2002 wurde die Version 1.2 des "SoloOne"-Mixers veröffentlicht. Dieser unterstützt Audiokarten mit dem SoloOne-Chip (z.B. Terratec 128iPCI).

Der ESS Solo1 Mixer läuft nun mit CGX V3 & V4 und enthält weitere, kleine Änderungen.



30.10.2001

Soundkartentreiber zum Download verfügbar

Seit heute sind die Treiber für die Soundkarten mit den Chipsets ESS-SOLO-ONE und FM-801 online verfügbar. Zu diesen hochwertigen AHI-Treibern liefern wir jeweils den passenden Soundmixer (benötigt gtlayout.library) mit.

Soundkarten der Firma Terratec wie z. B. 128iPCI (ESS-SOLO-ONE) sowie 512i Digital (Fortemedia FM-801) benutzen diese Chipsets. Der FM-801 Chipset ist zurzeit leider nur im GREX 4000 nutzbar. Der ESS-ONE Chipset ist in allen GREX Systemen einsetzbar.



20.10.2001

CyberGraphX V4.3beta

Von der Grafikkarten-Treiber-Software CyberGraphX steht Version 4.3 beta für G-Rex zum Download bereit. In dieser Version ist eine neue cgxsystem.lib enthalten und die Voodoo- sowie Permedia2-Treiber wurden aktualisiert.



Diese Seite ist Copyright © 2002-2017 Matthias Münch. Alle Rechte vorbehalten.
'G-REX PCI' ist ein Produkt der DCE Computer Service GmbH. Alle Rechte vorbehalten.



AmigaPlus
Ausgabe 01/2002
"Die G-REX-Familie, einschließlich G-REX 1200, ist [...] ein technisch ausgereiftes Produkt, das jedem BlizzardPPC-Anwender empfohlen werden kann."